Kommentar vom 08.08.18
AktieTesla
Investor000
Bewertung:
Mehr als 20 Bewertungen
hervorragend9%
sehr interessant38%
interessant51%
uninteressant1%
Bisher 96 mal gelesen
Privatisierung - oder Blöff?
Tesla äußerte sich nicht dazu, ob der Tweet von Musk bzgl. Privatisierung Tesla bestätigt werden kann. Allerdings folgte Musk selbst später mit einigen Details und dem Vernehmen nach mit einer e-Mail an das Unternehmen. Die Börse reagierte entsprechend mit einem Kurssprung.

Musks Tweet kam, nach einer Financial Times Meldung, die eine $2 Milliarden-Beteiligung an Tesla aus dem Staatsfonds Saudi-Arabien meldete.

Ein Buy-out wäre ein großes Ding — geschätzt $420 pro Aktie ergibt eine Marktkapitalisierung von über $70 Milliarden für Tesla, und einen Gesamtwert von $82 Milliarden. Das deckt sich mit dem kürzlich abgeschlossenen Gehaltspaket für den Tesla-Vorstand Musk, welches $650 Milliarden Markt Kapitalisierung in 10 Jahren vorhersagt. Die hohe Zahl spiegelt auch einige der starken Preisziele wider, die von Investment-Bank-Analysten kommen.

Musk besitzt etwa 20% von Tesla, und er sagt, dass er nicht verkauft, so dass der Deal maximal $50 Milliarden Finanzierung benötigen würde, um Tesla zu privatisieren und vom Markt zu nehmen. Falls weitere Anleger in der privatisierten Tesla bleiben, wäre die Summe entsprechend kleiner.

Damit stellt sich für den Anleger die Frage: Wie vorgehen? Es sprengt den Rahmen, hier die verschiedenen extrem spekulativen Szenarien vorzustellen. Nur soviel sei angemerkt: Tesla ist eine wichtige Ideenschmiede von Musk, so dass die ambitionierte Aktion durchaus möglich ist, z.B. mit dem weiteren Ziel, Tesla Richtung China neu aufzustellen. Für Musk/ Tesla gilt: Querdenker wie Musk, die sich dem vorgegebenem Mainstream entziehen, sind an sich ein schwer kalkulierbarer Wert, für den $50 Milliarden nur eine Zwischenzahl darstellt. Zumindest intensiv beobachten und die wahrscheinlich scharfen Bewegungen ausnutzen, ist damit für den aktiven Anleger sinnvoll. Das beinhaltet sowohl Käufe als auch Leerverkäufe.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.