Kommentar vom 11.08.18
AktieNvidia
InvestorKatze02
Bewertung:
Mehr als 30 Bewertungen
hervorragend19%
sehr interessant32%
interessant38%
mittelmäßig4%
uninteressant8%
Bisher 145 mal gelesen
NVIDIA - für noch bessere Grafik
NVIDIA kündigt für diesen Monat eine GeForce-Veranstaltung, auf der Gamescom, der weltgrößten Gaming-Expo, die in Köln stattfindet, an. Die GeForce-Veranstaltung findet bereits am 20. August 2018 statt, also schon einen Tag vor dem allgemeinen Publikumsverkehr, und beinhaltet neue Spiele, Demos und "einige spektakuläre Überraschungen". Die Überraschungen von NVIDIA werden dem Vernehmen nach auch eine neue GPU beinhalten. Ursprünglich hatte ja NVIDIA am 20. August, dem Tag der neu angekündigten GeForce-Veranstaltung, einen Vortrag mit dem Titel "NVIDIA's Next Generation Mainstream GPU" bei Hot Chips geplant. Man darf also gespannt sein.

NVIDIA wird voraussichtlich auf dieser gamescom-Veranstaltung seine neue GeForce GTX 1180 GPU auf Basis der Turing-Architektur bekannt geben.
Während NVIDIA-Chef Jensen Huang kürzlich noch sagte, dass der nächste GeForce GPUs "a long time from now" sein würde, erwähnt ein Lenovo-Produktmanager die Namensgebung der GTX 11-Serie und NVIDIA hat seine neue Turing-Architektur beim Gedenken an Alan Turings Geburtstag auf Twitter vor wenigen Wochen erwähnt. Bilder eines angeblichen NVIDIA-Engineering-Musters für die GeForce GTX 1180 sind bereits komplett mit dem neuen GDDR6-Speicher durchgesickert, für den Micron gerade mit der Massenproduktion begonnen hat.

NVIDIA's GeForce GTX 1180 wird Gerüchten zufolge 3.584 CUDA-Kerne, eine Taktgeschwindigkeit zwischen 1,6 und 1,8 GHz und bis zu 16 GB GDDR6-Speicher enthalten. All dies sollte bedeuten, dass die Karte in der Lage ist, die letzten Spiele bei 4K-Auflösung mit einer 144hz-Refresh-Rate zu spielen. Das bedeutet, dass die Karte ein wichtiger Kauf für alle sein wird, die an die neuesten 4K-Gaming-Monitore von Acer oder ASUS denken. Diese 27-Zoll-Panels enthalten 144hz-Refresh-Raten, HDR und NVIDIA's G-Sync-Unterstützung, und sie kosten um 2000€ und benötigen eine leistungsstarke GPU, um die Vorteile der neuesten Funktionen zu nutzen.

Zweifellos wird NVIDIA noch weitere, herrausragende Technik präsentieren und den investierten Aktionären weitere schöne Gewinne verschaffen können.

Also warten wir gespannt was die Gamescom in Köln zeigen wird.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Nvidia Aktie
Kurs: 129,82€     +2,8% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Katze02
Investor
Rangliste
1764. Rang
Investor
Performance
IPQ 133
Aktien-Portfolios von Katze02 haben sich im
Ø 3% p.a. besser entwickelt als der DAX.