Kommentar zur Aktie Rio Tinto

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 170 mal gelesen
Am 25.11.18
von Katze02
zu Rio Tinto

Die Rohstoff Revolution aus dem Meer

Diese Aussage ist bald falsch: "Rohstoffe kommen aus Bergwerken, Minen, die teilweise mehrere km tief in die Erde getrieben werden."
Ja stimmt, werden viele sagen, und meinen damit, dass es so ist und so bleibt. Das könnte sich aber als eine fatale Fehleinschätzung erweisen, denn in den letzten Quartalen gab es erstaunliche Entwicklungen auf dem Gebiet der Rohstoffgewinnung durch Meerwasser.
Dabei gilt als Faustregel, dass in einem Kubikmeter Meerwasser etwa 3% verschiedene Salze und Mineralien mit entsprechenden Metallen enthalten sind.
Man muss also nur die rund 97% H2O aus dem Meerwasser herausdestillieren ( siehe z.B. das geplante Essel Projekt Rs 700-cr desalination plant in Gujarat, Atacama, Chile) und erhält einen konzentrierten Rohstoffsud, der mit den neuen Techniken mittelfristig zur Rohstoffgewinnung genutzt werden kann.
Natürlich sind die neben den wertvollen Rohstoffen (sogar Uran ist im Meerwasser) per Solarenergie elektrochemisch gewonnenen 97% H2O ebenfalls nutzbar, denn H2O ist nichts anderes als reines Wasser (Trinkwasser), welches auch in vielen Teilen der Erde fehlt.

Für Rio Tinto, wie auch für andere Rohstoffproduzenten, ergeben sich damit ganz neue und gefährliche Wettbewerber aus dem Bereich der Meerwasserentsalzung. Aktive Anleger sollten deshalb auf dem Sprung sein, denn an der Börse wird nicht geklingelt, und wenn erst in der allgemeinen Presse über die neuen Wettbewerber im Bereich Rohstoffgewinnung steht, ist es vielleicht schon zu spät.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Rio Tinto Aktie
Kurs: 40,53€     +1,2% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Katze02
Investor
Rangliste
1263. Rang
Investor
Performance
IPQ 142
Aktien-Portfolios von Katze02 haben sich im
Ø 5% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos