Kommentar zur Aktie Netflix

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 190 mal gelesen
Am 18.01.19
von Pauli99
zu Netflix

4Q Zahlen - besser als erwartet -Daumen hoch!

Netflix bleibt spannend.


Warum steigt die Netflix-Aktie?

In der Woche gab der Streaming-Anbieter bekannt, dass die Preise für das Abomodell in den USA angehoben werden. Das kam bei den Investoren gut an. So steigt der Preis für das Standard-Abo von 11 auf 13 US-Dollar und die Die Preise für das Premium-Abo von 14 auf 16 US-Dollar. Beim Basic-Angebot, das bisher 8 US-Dollar kostet, zieht der Preis um einen US-Dollar auf 9 US-Dollar an. Der Kurs von Netflix war zwischenzeitlich stark zurückgegangen und hat sich seit Anfang des Jahres wieder sehr stark erholt. Mittelfristig die Aktie zu halten, könnte durch die Aussichten auf das verbesserte Q1 2019 Ergebnis eine tolle Steigerung im Wert ergeben. Da sich Aktienkurse bekanntlich an Erwartungen knüpfen, ist der Netflix-Daumen hoch

Die Q4 Zahlen haben den Kurs zwar zurückgeworfen, jedoch wird die Erholung sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.