Kommentar vom 29.01.19
AktieAmazon
InvestorHenry01
Nur wenige Bewertungen
hervorragend23%
sehr interessant63%
interessant14%
Bisher 370 mal gelesen
Drone Delivery Canada Corp.- Amazon Konkurrenz aus Kanada?
Aktien-Analyse
Henry Falkenberg


Drone Delivery Canada Corp.

Ist Drone Delivery Canada Corp. das neue Amazon aus Kanada? Dieser Frage und den damit verbundenen Chancen für Privatanleger werde ich im folgenden Artikel nachgehen.

Das erst 2011 gegründete Unternehmen weißt mit einem Gewinnwachstum von 66.83% im vergangenen Geschäftsjahr und einer Marktkapitalisierung von 136 Mio. € (2018) gute Zahlen auf, bei einem aktuellen Kurs von 0,899€ (Stand: 28.01.19; 21:47:40). Zu starken Prognosen und positiven Zukunftserwartungen lassen allerdings weniger die fundamentalen Daten, als die Geschäftsidee, Nachrichten und Vergleiche mit anderen Unternehmen des Transportsektors schließen.
DDC hat etwas geschafft, was Amazon, Airbus und Co. nicht haben: eine staatliche Lizenz für Frachtdrohnen-Flüge. Sie können ihre Drohnen von einem firmeneigenen Kontrollzentrum steuern und überwachen, welches mehrere hundert und tausend Kilometer weit weg sein kann. Dieses bestätigte sich bei Testflügen auf einem öffentlichen Flughafenbereich in den USA getätigt, unter dem Schirm der FAA (Federal Aviation Administration), welche mit vollem Erfolg durchgeführt wurden. Des Weiteren werden, nachdem regulatorische Hürden nun überwunden wurden, in Form der vorher angesprochenen Lizenz, weitere kursbewegende Ereignisse folgen. Zum Einen zeigt diese Lizenz die Bereitschaft Kanadas in neue Technologien zu investieren und sie zu fördern, zum Anderen ebnet das den Pfad für zukünftige Genehmigungsprozesse, was entscheidende Vorteile für die Wirtschaftlichkeit DDCs mit sich bringt und zu Letzt hat Drone Delivery Canada durch die Lizenz eine fundamentale Basis, welche den Risikowert des Unternehmens deutlich senkt. Im Gegensatz zu anderen Penny Stocks hat DDC eine Grundlage und somit auch eine deutlich höhere Bonität.

In meinen Augen gibt es zwei mögliche Zukunftsszenarien:
1. DDC ist für große Firmen wie Amazon, Airbus aber auch FedEx und die Canada Post ein sehr interessanter Übernahmekandidat. Mit Hilfe der Drohnentechnologie kann die kanadische Post weit entlegene und teils kaum erreichbare Siedlungen und Dörfer kostengünstig und effizient beliefern. Ähnliches gilt für Amazon, die bereits vor zwei Jahren in Person von Jeff Bezos ankündigten, dass sie nicht allzu fern von einer Luftbelieferung sind. Allerdings konnte Amazon nicht die gewünschten Erfolge und Fortschritte feiern und könnte so an einer Übernahme von Drone Delivery Canada interessiert sein.
Bei einer Übernahme durch eine große, finanziell starke Firma können auch die Aktionäre von DDC profitieren. Sowohl die Spekulationen um eine Übernahme, als auch die Aktienaufkäufe der übernehmenden Firma werden den Aktienpreis in die Höhe treiben. Bei einer Firmenübernahme unterbreitet die übernehmende Firma den Aktionären Angebote und ist gewillt bis zu 95% der sich im Umlauf befindenden Aktien aufzukaufen.



2. DDC könnte sich auf dem Drohnenmarkt der Zukunft etablieren. Mit den aktuellen Lizenzen und denen der Zukunft, sowie den aktuellen Geschäftszahlen ist Drone Delivery Canada bestens positioniert für eine erflogreiche Zukunft. Großkunden wie die Canada Post, Amazon und dem neuesten Geschäftskunden Toyota zeigen die hohe Leistungsfähigkeit und die möglichen Chancen dieses Unternehmens, vor allem durch den derzeitigen technischen Vorsprung. Der große Andrang und die exponentielle Nachfrage sind das Fundament für DDC, auch könnte eine Expansion nach Afrika für DDC insofern sinnvoll sein, als dass dort eine höhere Bevölkerungsdichte und mehr schwer erreichbare Siedlungen vorliegen. Ähnlich wie in Kanada könnten Regierungen und Lieferdienste zu den Großkunden DDCs gehören, bei der Zustellung von Waren in diese Siedlungen. Gerüchten zufolge steht diese Expansion gar nicht mal so weit in der Ferne, sondern könnte bereits in diesem Geschäftsjahr realisiert werden.

Fazit: Drone Delivery Canada ist ein Unternehmen, welches auf einem neuen Marktsektor Erfolg hat, wo andere Großunternehmen wie Airbus hinterherhinken. Mit besten Zukunftsaussichten für Aktionäre ist diese Aktie eine große Gewinnchance, wobei sie einer der sichersten Penny Stocks weltweit ist, aufgrund ihrer guten finanziellen Positionierung und einer fundamentalen Basis, im Bereich der lizensierten Frachtdrohnen-Flüge. Zu Letzt kommt noch gutes Feedback von Beobachtern und Behörden z.B. der FAA und weiteren Flughafenaufsichtsbehörden obendrauf.













Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.