Analyse zur Aktie Dialog Semic.

Als sehr interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 1480 mal gelesen
Am 07.10.10
von Schnitzmaus
zu Dialog Semic.

Dialog Semiconduktor liefert weiterhin I Pod nano 6G und kassiert........

Dialog Semic. ist führender Anbieter von hoch
integrierten , innovativen Power- Management-
Halbleiter Lösungen .
Das Unternehmen entwickelt energieeffiziente, hoch
integrierte Mixed- Signal Schalterungen für Mobiltelefone,
Beleuchtungen und Displays.
Zu den wichtigen Kunden für Dialog Semic. gehören:
-- Sonny Ericsson, -- Appel und -- Bosch.
Das Unternehmen beschäftigt ca. 370 Mitarbeiter.
Dialog Semic. ist an der Frankfurter Börse notiert,
Hauptsitz ist Stuttgart , mit einer weltweiten Vertriebs--,
Forschungs-- und Marketingorganisation.

Dialog Semic. ist als Hersteller bestimmter Silizium --
Chip Typen, die als Mixed -- Signal ASICs bzw als Anwendungs-
spezifische , integrirte Schaltkreise bezeichnet werden, gerade
für führende Mobiltelefonhersteller ein interessanter
Zulieferer geworden.

Der Umsatz legte um 52 % auf 68,5 Millionen Dollar zu.
Das Betriebsergebnis stieg auf 12 Millionen Dollar ( 2009 auf 3,9 mill. Dollar ).
Der Nettogewinn kletterte auf 11,2 Millionen Dollar, oder
16,4 % vom Umsatz.

WICHTIG !!!! Das Unternehmen ist weiterhin Lieferant des
i Pod nano 6G

Das ist deshalb so wichtig, weil der Verkauf des i Pod nano 6G , dem
Unternehmen spezielle Planungssicherheit , insbesondere im Zusammenhang mit den Erlösen gibt.
Dialog Semic. erziehlt mit dem Verkauf des i Pod"s pro Jahr ,
18 Millionen Dollar.

Der Markt für Smartphon"s boomt.
Gerade die Geschäftsbeziehungen mit Apple, könnten sich in den
kommenden Monaten und Jahren positiv auf den Ertrag und das Ergebnis
des Tec Dax Unternehmens auswirken.
Eine Analysestudie von Cheuvreux ergab dass das Unternehmen Dialog Semic.
hervorragend positioniert ist, um von der Entwicklung im...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.