Kommentar zur Aktie PayPal

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 130 mal gelesen
Am 06.02.20
von Mindsetchampion
zu PayPal

Mit PayPal bargeldlos das Bargeld los? [Aktien-Analyse]

Ewigkeiten am Bankschalter anstehen, nur um am Ende von einem übermüdeten Mitarbeiter beraten zu werden? Nicht mit uns!
PayPal revolutionierte das gesamte Finanzwesen mit dem Relocating der Geldverkehrs und des einfachen Bankgeschäfts in die Online-Welt.
Mit über ca. +220% Steigerung der Aktie, allein in den letzten vier Jahren, legte das auf Elon Musk zurückgehende Unternehmen einen prächtigen Werdegang an den Tag. Doch wird es so weitergehen?


- Börsenwert aktuell: 116 Mrd. €

- etwa 10% aller Transaktionen finden Online statt

- diese Branche wiederum wächst jährlich um durchschnittlich 20%

- PayPal ist mit 12 - 15 Mio. Zahlungen pro Tag ganz vorne dabei!



PayPal zeichnet sich durch seinen sicheres Online-Payment aus.

- zum Beispiel in Form des Käuferschutzes



Mit 15,45 Milliarden $ Umsatz in 2018, davon 2,06 Mrd. Gewinn und 4,66 Mrd. FreeCashFlow ist PayPal ziemlich profitabel.

Die Aktie selbst:

- Der Piotrosky-F-Score der Aktie beläuft sich auf 6/9 möglichen Punkten und ist somit im
oberen Mittelfeld. Dieser Score basiert auf einer wissenschaftlichen Aktienanalyse und misst
die finanzielle Unternehmensqualität. Er bewertet in neun Unterpunkten bzw. in den drei
Hauptbreichen Profitabilität, Leverage/ Liquidität/ Finanzierung und Operativer Effizienz.

- Der AAQS bewertet die Aktie hingegen mit 10/10 Punkten.

- Der durchschnittliche Jahresumsatz ist um durchschnittlich 18% p.a. gestiegen.

- Das Gewinnwachstum liegt bei 17,25 % p.a.

- Die operative Marge liegt bei 16%

- Die Nettomarge liegt bei 13,3%.

- Der KGV der - von vielen Seiten als solche bezeichneten - Wachstumsaktie beläuft sich auf 31,
was vergleichsweise solide, gar sportlich ist.

- Das aussagekräftigere PEG kommt auf 2.

- Aktuell liegt PayPals Aktienkurs bei etwa 109 $, jedoch sind die Aktien laut mehrerer Angaben
bis zu 140 $ und somit 26 % mehr wert.



Schaut man sich nun die Gesamtsituation rund um PayPal an, kann man recht optimistisch in die Zukunft blicken.
PayPal hat einen sehr hohen Marktanteil im Online-Transaktions-Sektor, wobei dieser meiner Meinung nach noch ganz am Anfang steht (bis jetzt erst 10% aller Transaktionen). Angesichts vieler neuer Projekte, dem Cashflow und der guten Unternehmensführung, kann Entwarnung gegeben werden.

~ Bitte beachtet, dass dieser Kommentar lediglich auf meiner Meinung, bzw. den Quellen basiert und keine Art der Kauf- oder Verkaufsmotivation darstellen soll. Es geht um zusätzliche Informationen, rund um das Unternehmen 3M und seine Aktie und soll dazu dienen, diese als Anleger besser bewerten zu können.

~ Sollte ich an irgendeiner Stelle einen Fehler begangen haben, berichtigt mich bitte. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten kann ich natürlich nicht garantieren.

Einen schönen Tag und hohen Gewinn wünsche ich...
Anmerkungen
Mindsetchampion am 10.02.20 17:43 Uhr
Jaja ist ja gut ;) Ohne die reißerischen Worte wirkt das alles ja nur halb so interessant. Spaß beiseite, ich habe natürlich bewusst überspitzt formuliert um den Kontrast zwischen PayPal und den klassischen Banken zu vergrößern. Meine Schuld... LG
KiwiRyu am 10.02.20 08:50 Uhr
"Ewigkeiten am Bankschalter anstehen, nur um am Ende von einem übermüdeten Mitarbeiter beraten zu werden? Nicht mit uns!" Von diesem abolsut reißerischen Satz abgesehen ein wirklich guter Kommentar!
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
PayPal Aktie
Kurs: 97,20€     +0,5% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Mindsetchampion
Investor
Rangliste
1657. Rang
Investor
Performance
IPQ 118
Portfolios von Mindsetchampion haben sich im
Ø 12% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Fond-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos