Analyse zur Aktie Royal Bk Scotld

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 930 mal gelesen
Am 14.03.10
von RogerS
zu Royal Bk Scotld

Spekulativer Titel mit hohem Kurspotential. Nichts für schwache Nerven.

Kaum zu fassen, dass die Aktie mal bei 9 Euro notiert hat. Aber die Finanzkrise hat die RBS wie fast keine andere Bank (mal von der HRE abgesehen) nach unten gerissen. Mittlerweile ist der englische Staat Hauptanteilseigner.

Seit einem Monat zeigt die Kurskurve aber wieder nach oben. Goldman Sachs hat vor einer Woche die Prognose angehoben und die müssen's wissen. Als einzige Investment-Bank ist GS nämlich einigermaßen ungeschoren durch die Krise gekommen. Deswegen ist deren Einschätzung auf jeden Fall mehr wert als die der Credit Suisse.

Vom Geschäftumfang spielt die RBS Championsleague und zum Vergleich die Commerzbank zweite Liga. Es kann zwar niemand ausschließen, dass bei ihr noch mehr (Bilanz-)Leichen an die Wasseroberfläche kommen, aber wenn das Unternehmen wieder Tritt fasst, kann es auch wie bei Infineon steil bergauf gehen.

10% des Portfolios kann man schon einsetzen. Mehr würde ich nicht empfehlen.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Royal Bk Scotld Aktie
Kurs: 1,81€     +2,3% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor RogerS
 
Momentan hat Investor RogerS
kein öffentliches Portfolio.