Kommentar vom 01.11.10
AktieXstrata
InvestorMephisto90
Bewertung:
Mehr als 30 Bewertungen
hervorragend23%
sehr interessant58%
interessant9%
mittelmäßig3%
uninteressant6%
Bisher 791 mal gelesen
Xstrata - Das Unternehmen das Geld und Kursgewinne abbaut?
1. Wichtige Zahlen

- Xstrata ist ein schweizerisches Bergbauunternehmen
- Umsatz 2009 22,7 Milliarden USD
- über 37000 Mitarbeiter in 18 Ländern

2. Warum in Xstrata investieren

Wer während der Wirtschaftskrise in dieses Unternehmen investiert hat der wird sich ziemlich geärgert haben. Der Börsenkurs brach von über 54 € auf unter 8 € ein was einen Kursverlust von über 80% macht.

Woran lag das?

Die Wirtschaftskrise lies die Weltwirtschaft einbrechen. Firmen investierten so wenig wie noch nie und das traf alle Wirtschaftszweige. Auch in den sonst so stark wachsenden BRIC-Ländern brach die Wirtschaft ein. Der Rohstoffhunger dieser Länder wurde natürlich ebenfalls gehemmt. Welches Land braucht schon Rohstoffe wenn kaum etwas produziert bzw. gebraucht wird.

Das war natürlich fatal für Unternehmen wie Xstrata. Die Rohstoffpreise brachen durch die Bank ein wodurch der Abbau von Zink, Gold, Silber, Kupfer, Kohle...deutlich weniger profitabel wurde.

Der Gewinn von Xstrata brach natürlich ein und mündete im ersten Halbjahr 2009 in einen Verlust von 530.000.000$.

Aber warum sollte man gerade jetzt wieder investieren?

Das liegt vor allem wieder an den BRIC-Staaten. China, Brasilien und Indien benötigen so viel Rohstoffe wie vor der Krise, die Wirtschaft in den Ländern boomt und die Rohstoffpreise eilen von einem Hoch zum anderen.

Davon profitiere Xstrata natürlich sehr. Im ersten Halbjahr 2010 erzielte das Unternehmen einen Gewinn von über 2 Milliarden $. Das zeigt das Xstrata wieder auf dem Weg zu Gewinnen wie vor der Krise ist, als zb. im Jahr 2007 über 5,5 Mrd $ Gewinn erwirtschafteten wurden.

Nur zeigt das der Börsenkurs schon?

Das Unternehmen ist an der Börse gerade knapp 35 Mrd $ wert. Das Unternehmen hat aber alleine ein Eigenkapital von 27,5 Mrd $ was zeigt das das Unternehmen deutlich unterbewertet ist.

Auch der KGV zeigt das das der Börsenkurs noch nicht den tatsächlichen Wert des Unternehmens zeigt.

3. Fazit

Das Unternehmen hat zwar eine hohe Volatilität weshalb man auch deutlichere Kursverluste akzeptieren und übergehen muss. Aber ich bin der Meinung das langfristig der Börsenkurs deutlich steigen wird und früher oder später wieder das Vorkrisenniveau erreichen kann.

Das Unternehmen ist eines der umsatzstärksten Unternehmen der Schweiz und dadurch das der Rohstoffmarkt boomt sowie die Weltwirtschaft weiter anzieht, wird Xstrata auch in Zukunft hohe Gewinne einfahren.

Meine Einschätzung: BUY bzw. HOLD
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
DAX Prognose-Rangliste

Mehr Infos
Xstrata Aktie
Kurs: 11,67€     0,0% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Mephisto90
Aktuell wird kein IPQ für Investor Mephisto90 ermittelt.
Aktien-Portfolios von Mephisto90 haben sich im
Ø 7% p.a. schlechter entwickelt als der DAX.