Analyse zur Aktie PayPal

Als sehr interessant bewertet
100 mal gelesen
Am 30.09.22
von ktcktckkvtvk
zu PayPal

PayPal - Kommt die Wende?

1. Firma
2. Aktionärsstruktur
3. Geschäftsmodell
4. Fundamentalzahlen
5. Analysteneinschätzung
6. Chancen und Risiken
7. Fazit
8. Quellen

1. Fima
PayPal Holdings Inc. ist ein amerikanisches multinationales Finanztechnologieunternehmen, welches Online-Überweisungen abwickelt und ein Online-Zahlungssystem betreibt. Das Unternehmen fungiert als Zahlungsabwickler für Online-Händler, Auktionsseiten und viele andere kommerzielle Nutzer, für die es eine Gebühr erhebt.
PayPal wurde 1998 als Confinity gegründet und ging 2002 an die Börse. In demselben Jahr wurde es für 1,5 Milliarden US-Dollar von eBay gekauft und von der Börse genommen. Im Jahr 2015 wurde es ausgegliedert, wodurch PayPal wieder unabhängig wurde. Heute beschäftigt PayPal 26.500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien.

2. Aktionärsstruktur
Die größten Anteilseigner sind Vanguard (7,94%), BlackRock (7,00%).
Der Großteil der Aktien sind im Freefloat (85,06%).

3. Geschäftsmodell
PayPal bietet den Kunden sein großes Netzwerk kostenlos an. Diese können hier per wenige Clicks einkaufen oder Freunden Geld schicken. Seit kurzem bietet PayPal auch Ratenzahlung, Buy now Pay later, Überweisungen und den handeln mit Crypto Währungen an. Gebühren erhebt PayPal bei den Verkäufern, die bis zu 2% Gebühren Zahlen müssen.
Zu PayPal gehören noch andere Unternehmen mit anderen Geschäftsmodellen. Ich werde kurz auf die verschiedenen Bereiche eingehen.

Zettle
Zettle stellt für kleine Unternehmen Bezahlterminals her, um digitale Zahlungen zu ermöglichen. Dadurch können Kunden mit Kreditkarte oder dem Smartphone bezahlen. PayPal erhebt eine Gebühr auf den Umsatz.

Braintree
Braintree ist eine Zahlungsschnittstelle für Onlineshops, um eine Konkurrenz zu den großen Kreditkartenanbietern wie Visa oder Mastercard anbieten zu...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.