Analyse zur Aktie Wirecard

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 1250 mal gelesen
Am 16.11.10
von Schnitzmaus
zu Wirecard

Wirecard gibt am Donnerstag 3.Quartalszahlen bekannt...

Die Wirecard AG zählt zu den führenden, internationalen
Anbietern elektronischer Zahlungs- und Risikomanagement-
lösungen.

Kompetenzfelder der Firma sind:
--- Touristik, mit Ideen, die die Reisebranche voranbringen,
--- Digitale Güter, Payment für die Multimedia Welt,
--- Konsumgüter, mit Lösungen für weltweiten Handel,

Das Unternehmen unterstützt weltweit ca. 11000 Unter-
nehmen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozese, sowie
auch bei Forderungsausfällen.
So ermöglicht die zentrale Wirecard-- Plattform das
Outsourcing sämtlicher Finanzprozesse, von der Abwicklung
elektronischer Zahlungen, über die Transaktion und Kundenprüfung
bis zu Supportleistungen im Bereich Callcenter und E-Mail --
Management.

Das Unternehmen beschäftigt ca. 400 Mitarbeiter an vielen
verschiedenen Standorten der Welt.
Die Wirecard Bank bietet Lösungen für den Bereich
Corporate Banking, Prepaid- bzw. Co.- branded Karten.

Das Unternehmen ist an der Frankfurter Wertpapier Börse notiert.

Die WirecartAG gibt bekannt, dass am Donnerstag der
KONZERN--QUARTALSBERICHT
für das 3.Quartal bekannt gegeben wird.

BEWERTUNGSZAHLEN zum GESCHÄFTSVERLAUF
Börsenwert 846 Mio €
Eigenkapital 263 Mio €
EKQ 51 %

Gewinnmarge 20,7 %
KGV 16,4
KUV 3,2

Aktienstruktur der Wirecart AG ist gut gestreut.

Starkes Wachstum im 3. Quartal !!!!!

--- Der UMSATZ erhöhte sich um 19 % auf 194,6 Mio €
2009 =163,7 Mio.€

--- Das EBIT stieg um 21 % , von 43,6 Mio € auf 52,7 Mio €

--- Der GEWINN erhöhte sich um 19 % von 40,7 Mio € auf 48,5 Mio €

PROGNOSE
Für das Geschäftsjahr 2010 bestätigt der Vorstand der Wirecard AG
seine Prognose, dass das EBIDA zwischen
70 Mio € und 75 Mio € betragen wird.
(Die vollständigen Zahlen wie schon erwähnt, dann am Donnerstag.)

Also prima Aussichten und gut für die Anleger.

Sollte man nun die Aktie vor den Zahlen kaufen ?,
ich werde sie kaufen, weil auch die Chart-- Aussichten gut sind.

Cornelia















Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.