Analyse zur Aktie 1&1 Drillisch

Als mittelmäßig bewertet
30 Bewertungen ∙ 960 mal gelesen
Am 17.03.10
von Rocker
zu 1&1 Drillisch

Minus 8 Prozent... Jetzt heißt es aber schnell aussteigen

Ich denke, deren Geschäftsmodell hat sich auch einfach überlebt. Auch wenn es im letzten halben Jahr nochmal Gewinnzuckungen gegeben hat, würde ich privat kein Geld in die Bude stecken. Wenn die Elefanten dt. Telekom und Vodafone in die nächste Runde des Preisunterbietens gehen, wird die Luft für Drillisch und Co. enger. Woher soll den bei so eine Aktie das Wachstum kommen, fragt man sich.

Wer technologisch nicht erste Liga spielt (und ich bezweilfle das Drillisch das kann), hat für die Zukunft einfach keine guten Karten. Da ist ein 1&1 respektive United Internet schon viel attraktiver. Man schau sich mal deren Kursentwicklung über die letzten Wochen an.

Strong sell.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.