Analyse zur Aktie Tognum

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 540 mal gelesen
Am 10.12.10
von Insiderwissen
zu Tognum

Mögliche Dividendenanhebung und Gewinnwachstum

Der Motoren- und Turbinenhersteller Tognum eröffnete im laufenden Monat eine neue Fertigungsstätte in den USA, die langfristig als breite Produktionsbasis dienen soll und somit Wechselkursrisiken verringern könnte ("natürlicher Hedge"). Tognum hat für einen Industriewert eine relativ hohe Free-Cash-Flow-Rendite (die auch in Krisenzeiten immer deutlich positiv war!), allgemein gute Margen, zugleich aber auch noch Steigerungspotenzial im Hinblick auf früher erreichte Rekordwerte zu bieten. Die Verschuldung erscheint beherrschbar (zumal bei guten Cash-Flows) und wenn Tognum an die frühere Ausschüttungsquote von ca.40 % anknüpft, winkt für 2010 eine Dividendenanhebung. Mit Blickrichtung 2011 ist eine PE aktuell unter 16 bei einem möglichen Gewinnwachstum deutlich über diesem Wert nicht zu teuer, obwohl die Aktie seit Jahresbeginn bereits um über 50% zugelegt hat. Vor diesem Hintergrund erscheint mir auch charttechnisch ein mittelfristiges Kursziel von 25 Euro als überaus realistisch.


Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Tognum Aktie
Kurs: 25,37€     +0,3% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Insiderwissen
 
Momentan hat Investor Insiderwissen
kein öffentliches Portfolio.