Kommentar zur Aktie BMW

Als interessant bewertet
60 Bewertungen ∙ 660 mal gelesen
Am 11.12.10
von Insiderwissen
zu BMW

BMW läuft, und läuft, und läuft...

In der Gesamtheit betrachtet laufen derzeit die Automobilhersteller und die Zulieferer an der Börse besonders gut, allerdings entwickelten sich die Kurse doch recht unterschiedlich. Während BMW aktuell über 30% über über dem 2007er Hoch steht, notiert Daimler beispielsweise 30% darunter. Welche Gründe gibt es seitens BMW dafür? Ein Grund könnte das Geschäft mit der Leasingflotte sein, die insbesondere während der Finanz- und Wirtschaftskrise eher skeptisch beäugt wurde. Was damals nicht gerade als Kaufgrund für diese Aktie galt, entwickelte sich bis heute zu einem guten Argument für BMW, da das Geschäft mit Firmenkunden derzeit stärker ist als mit Privatkunden. Zusätzlich sprechen aus meiner Sicht noch folgende Faktoren für den bisher und künftig starken Kursverlauf im Vergleich zu Daimler: BMW hat deutlich früher als sein Erzrivale aus Stuttgart sparsame Motoren auf den Markt gebracht ("Efficient Dynamics"). Daimler führte erst später "StartStopp" ein. Nicht unerheblich dazu sollte auch die Änderung des Designs ein Grund für die starke Wertentwicklung des Papiers sein, das besonders gut auch in China gefällt, in dem besonders Automobile des Luxussegments nachgefragt werden (Kaufargument bei reichen Chinesen ist auch ein hoher Preis also Statussymbol!!!). Aus diesem Grund produziert BMW in einem Joint Venture vor Ort. BMW und Daimler leben stärker vom Export als beispielsweise Volkswagen. Der Exportanteil bei BMW in die Industrienationen ist allerdings mit ca, 78% noch sehr dominierend. Hier ist ersichtlich, wieviel Potenzial in dieser Aktie steckt, wenn die Nachfrage aus China weiter anhält! Die Zahlen für das 4. Quartal sollten nicht enttäuschen, da bereits die Analysten ihre Schätzungen nach den Zahlen für das 3. Q massiv erhöht haben. BMW würde ich insgesamt als wendiger (setzt neue Entwicklungen schneller um) und innovativer ansehen als Daimler. Die BMW Aktie sollte auch kurzfristig weiterhin deutliche Zuwächse verbuchen können, zumal bald die Zeit des Window-Dressings der Profis kommt....
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.