Analyse zur Aktie Deutsche Bank

Als interessant bewertet
80 Bewertungen ∙ 1540 mal gelesen
Am 21.12.10
von chillicheese
zu Deutsche Bank

Deutsche Bank Top oder Flop ?

Die Deutsche Bank musste sehr unter der Finanzkrise leiden, doch machte sie seit dem Tiefststand von 16,88 EUR den Rückgang fast wieder wett und fand ihr Hoch bei 58,08 EUR. Zurzeit bewegt Sie sich in einem langfristigen Seitwertstrend der schon seit ungefähr Mai 09 anhält.

Langfristig: !TOP!
Ich sehe die Deutsche Bank langfristig im Internationalen Wettbewerb sehr gut aufgestellt, da gerade der Zukauf der Postbank das solide wirtschaftende Privatkundengeschäft extrem wachsen läst. Dadurch wird die DBK in Zukunft nicht mehr vom Investmentgeschäft abhängig sein, so kann die Bank auch die Auflagen die durch Basel III enstehen leichter erfüllen. Auch die zu erwartende hohe
Dividende je Aktie von 1,07 EUR (2010 Div = 0,80 EUR) das ergibt eine
Dividendenrendite von 2,68 % (2010 Divrend. = 2,01 %) ist von Vorteil. Dies ist für Informunity insofern Interesant, da viele Anleger wegen der Dividende einsteigen und das erhaltene Geld wieder investieren werden.

Kursziel für 2011 --> 55 EUR bis 65 EUR

Kurzfristig: !FLOP!

grade durch Basel III muss die DBK eine hohe EK- Quote halten und kann deshalb nicht das komplette Cash für Investments nutzen. Dies hat kurzfristig negative Auswirkungen auf den Kurs, da momentan der Investmentbereich der Bank ihr größter Umsatzbringer ist und der Privatkundenbereich erst im Ausbau ist. (Postbank integrieren).

Kursziel bis Ende Winter --> 40 EUR bis 45 EUR

ich hoffe ich konnte euch bei eurer Investmententscheidung helfen

euer
Willi
PS: hier noch ein paar Kursziele von Analysten:

Société Générale --> 57,00 EUR
Der Aktionär --> 56,00 EUR
Nord LB --> 60,00 EUR
Credit Suisse --> 66 EUR

edit: die berühmte Rechtschreibung ;-)
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.