Analyse zur Aktie Airbus Group

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 930 mal gelesen
Am 09.01.11
von Insiderwissen
zu Airbus Group

Milliardenauftrag von Asiana

Laut einem Bericht des Handelsblattes vom 07.01.2011 hat südkoreas zweitgrößte Fluggesellschaft Asiana bei Airbus sechs Maschinen des Typ Airbus A380 bestellt. Die bestellten Flugzeuge sollen 2014 ausgeliefert werden. Mit den Maschinen will die Airline ihre Stammstrecke zwischen Europa und den USA weiter ausbauen. Gemessen am Listenpreis beläuft sich der Auftrag auf etwa 1,5 Milliarden Euro. Wer die Triebwerke für die Maschinen herstellt sei noch nicht klar. Mit der Bestellung will Asiana gegenüber seinem Lokal-Konkurrenten Korean Air nachlegen, die im letzten Jahr bereits 10 Maschinen des gleichen Typs bestellt hat. Der Konkurrenzkampf zwischen beiden Airlines hat sich in den letzten Jahren deutlich verschärft, da beide Unternehmen um die zunehmende Anzahl reisewilliger Chinesen kämpfen.

Kurs EADS am 07.01.2011: 19,12 Euro
Marktkapitalisierung in MEUR: 15.587,61
ISIN: NL0000235190
Performance 3 Monate: 6,25 %
Performance 6 Monate: 12,60 %
Performance 1 Jahr: 32,96 %

Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.