Analyse zur Aktie Volkswagen VzA

Als interessant bewertet
50 Bewertungen ∙ 430 mal gelesen
Am 26.01.11
von speedie17
zu Volkswagen VzA

VW hält die Bänder an

Volkswagen kommt wegen des Nachfragebooms mit der Produktion nicht mehr nach. Aufgrund von Engpässen bei Lieferanten muss Europas größter Autobauer am kommenden Montag die Bänder in seinem Werk in Wolfsburg anhalten. Einige Lieferanten seien nicht in der Lage, das an der Kapazitätsgrenze produzierende Stammwerk ausreichend mit Teilen zu versorgen, sagte ein Sprecher. Deswegen habe bereits kürzlich eine Sonderschicht an einem Samstag abgesagt werden müssen. Wegen der weltweit hohen Nachfrage nach seinen Modellen fährt das Werk derzeit auf Hochtouren. Normalerweise rollen in Wolfsburg täglich 3000 Fahrzeuge von den Bändern.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.