Analyse zur Aktie Volkswagen VzA

Als interessant bewertet
50 Bewertungen ∙ 320 mal gelesen
Am 10.03.10
von AktienChrissy
zu Volkswagen VzA

VW wird als DER GEWINNER aus der Krise hervorgehen. Da ändert auch Porsche und Co nix dran.

Es spricht einfach zu vieles dafür:


+ VW baut einfach die besten Mittelklasse-Autos
+ Ist international top aufgestellt
+ Ist super durch die Krise gekommen, während alle Konkurrenten Verluste eingefahren haben
+ Audi ist die Automarke der Zukunft. Rupert Stadler der zukünftige Automanager
+ Der Porsche Deal wird sich über kurz oder lang als vorteilhaft erweisen
+ Die Bilanz ist hochsolide, da wird auch Porsche nichts daran ändern
+ Toyota ist schwer ins Straucheln geraten
+ Opel/GM & Chrysler sind faktisch tot
+ Ford und Japaner/Franzosen strotzen auch nicht gerade vor Kraft
+ Piech und Winterkorn sind einfach Koryphäen in ihrem Bereich
+ Niedersachsen spielt seine Rolle sehr klug und mit Bedacht
+ Die Automobilbranche geht momentan durch eine überfällige Gesundschrumpfung. Wer die überlebt, dem stehen rosige Zeiten bevor


Last but not least: Nach völliger Überhitzung des VW Kurses sind wir jetzt wieder in einer deutlich überverkauften Phase angelangt. In ein paar Jahren werden sich viele wünschen, dass sie diesen führenden Automonilkonzern zu solch günstigen Einstiegskursen ins Portfolio gelegt hätten.


Ich steh auf VW :-)
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.