Analyse zur Aktie Solarworld

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 690 mal gelesen
Am 08.02.11
von Geldfuchs
zu Solarworld

SolarWorld kann Premiumpreise halten

Ich habe in einer Börsenzeitung gelesen, dass die Aktie unverändert mit "hold" eingestuft wird. Das aktuelle Kursziel ist bei 11,50 EUR.

Im Vergleich zur Prognose für den Gewinn je Aktie in 2010 von 0,67 EUR dürfte das EPS bei ca. 0,85 EUR liegen. Mit 193 Mio. EUR habe das EBIT deutlich über der Schätzung von 163 Mio. EUR gelegen.

Die positiven Ergebnisse würden demonstrieren, dass SolarWorld über eine gute Wettbewerbsfähigkeit verfüge.

Ein Anstieg des Modulangebots in diesem Jahr um rund 50% und eine mögliche Revision der legislativen Strukturen in einigen europäischen Ländern dürften für Herausforderungen sorgen.

Das Unternehmen senke die Kosten weiter und werde vermutlich seine Premiumpreise auch verteidigen können. Niedrigere Subventionen und Wettbewerbsdruck dürften aber insgesamt zu fallenden Preisen führen und damit die Gewinn- und Cash flow-Entwicklung belasten.


Zusammenfassend:

Vor diesem Hintergrund empfehle ich die Aktie von SolarWorld weiterhin zu halten.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.