Kommentar vom 23.10.16
InvestorDonnaopp
Bewertung:
Mehr als 10 Bewertungen
hervorragend15%
sehr interessant36%
interessant45%
uninteressant4%
Bisher 143 mal gelesen
Deal des Jahres um Time Warner
In den USA bahnt sich eine Mega-Übernahme an: Der Telekom-Konzern AT&T schluckt Time Warner und stößt damit weit ins Mediengeschäft vor. Der Kaufpreis liegt bei 85,4 Milliarden Dollar (78 Mrd Euro). Mit übernommenen Schulden erreicht die Summe 108,7 Milliarden Dollar.

Der Deal ist die größte Unternehmensübernahme im Jahr 2016 - noch vor dem 66 Milliarden Dollar teuren Kauf des US-Gentechnikkonzerns Monsanto durch den deutschen Pharmariesen Bayer.

Der vereinbarte Preis von 107,50 Dollar pro Aktie soll je zur Hälfte in bar und in Aktien bezahlt werden, wie die beiden US-Unternehmen am Samstagabend (Ortszeit) mitteilten. Die Übernahme soll bis Ende 2017 abgeschlossen werden, die Behörden sowie die Time-Warner-Aktionäre müssen noch zustimmen. Der Time-Warner-Konkurrent Disney rief zu einer gründlichen Wettbewerbs-Prüfung des Deals an.

Die Übernahme von Time Warner bedeute das Zusammengehen zweier Unternehmen, die sich perfekt ergänzen. Aber für AT&T stellt der Zukauf durchaus ein finanzielles Wagnis dar. Der Konzern ist bereits mit 120 Milliarden Dollar verschuldet und muss sich bei dem Deal weitere Time-Warner-Schulden von mehr als 20 Milliarden Dollar aufbürden. Aktionäre hatten nach den ersten Medienberichten über eine mögliche Übernahme skeptisch reagiert und den Kurs der AT&T-Aktie sinken lassen. Das Unternehmen hatte 2015 bereits für 48,5 Milliarden Dollar den Satelliten-TV-Anbieter DirectTV gekauft.

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump kündigte am Samstag in einer Rede in Gettysburg (Pennsylvania) an, er werde im Fall eines Wahlsiegs versuchen, die Übernahme zu verhindern. Der Deal würde eine zu große Machtfülle in zu wenigen Händen bedeuten.

Die Time Warner Inc. ist ein internationales Medienunternehmen mit Hauptsitz in New York und wurde 1989 durch die Fusion von Time Inc. und Warner Communications geschaffen.
Zu Time Warner gehören Fernsehsender wie CNN und HBO (Game of Thrones), das Hollywood-Studio Warner Bros, die Time Inc. Buch- und Zeitschriftenverlage sowie der Comicverlag DC, der unter anderem als Originalverlag die Superheldencomics um Superman und Batman herausbringt.

Die AT&T Inc. (American Telephone and Telegraph Company) ist ein nordamerikanischer Telekommunikationskonzern. AT&T stellt neben Telefon-, Daten- und Videotelekommunikation auch Mobilfunk und Internetdienstleistungen für Unternehmen, Privatkunden und Regierungsorganisationen zur Verfügung.
AT&T hatte lange Zeit eine Monopolstellung in den USA und Kanada. Daher war die Firma auch lange die größte Telefongesellschaft der Welt und der weltgrößte Kabelfernsehbetreiber.


Zeit online
Frankfurter Allgemeine
Wikipedia
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Time Warner Aktie
Kurs: 86,16€     -0,4% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Donnaopp
Investor
Rangliste
1641. Rang
Investor
Performance
IPQ 125
Aktien-Portfolios von Donnaopp haben sich im
Ø 3% p.a. besser entwickelt als der DAX.