Kommentar zur Aktie Osram Licht

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 800 mal gelesen
Am 15.04.14
von quechilero
zu Osram Licht

Gute Aussichten?

Erstelldatum: 15.4. aktuelle Aktienkurs: 42,50€
Osram ist erst seit Juli 2013 an der Böse, erst seit kurzem bei informunity vertreten und gehört schon jetzt zu den 50 Aktien mit der höchsten Volatilität. Das Unternehmen selbst dürfte fast jedem ein Begriff sein: zusammen mit Phillips einer der bekanntesten Hersteller von Markenglühbirnen. Glühbirnen?! Da war doch was!
Richtig, der Markt ist stark um Umbruch, seit dem die klassische Glühbirne ins Aus geraten ist. Jetzt heißt es Energiesparlampen oder natürlich LEDs. Und da fragt man sich natürlich, wie schnell ein solches Traditionsunternehmen sich da umstellen kann. Ist vielleicht die WKN Programm (LED400)?
Wie in Q4 dargelegt, ist das traditionelle Geschäft schon (noch) ein Klotz am Bein.

Interessant ist, wie sich gleich die Profianalysten widersprechen (Q1, Q2,Q3) währen die Citygroup von einem klaren Kauf mit Kursziel 50€ spricht, gab Societe Generale noch gestern die gegenteilige Empfehlung mit sell und Kursziel 37€. Nun, das scheint schon überholt zu sein, durch die Kursverluste in den letzten Tagen ist dieser Kurs bereits unterschritten. Oder sollte wiederum UBS Recht haben, die im jüngsten Kursrücksetzer eine Kaufgelegenheit zu erkennen meint.

Fundamental schreibt man Gewinne und wird für 2014 wohl mit einer Dividendenzahlung mit ca. 70ct loslegen, diese soll bald auf 1,2€ oder mehr ansteigen (Q5). Eine daraus resultierende Rendite von >2% sollte Kursabstürze verhindern oder zumindest abmildern. Auch der Buchwert von ca. 25€/Aktie gibt Sicherheit nach unten. Ein 2017er KGV von unter 11 klingt attraktiv, wenn sich die Zahlen tatsächlich wie erwartet entwickeln.

Am 30.4. und 14.5. stehen neue Berichte an, auf die man gespannt sein darf. Der beherzte Anleger deckt sich vielleicht schon vorher ein - no risk, no fun ;)

Eine Chartanalyse gibt mangels Datenmaterial noch nicht allzuviel her, immerhin hat die Aktie aber seit dem Börsengang ca. 70% zugelegt - eine beachtliche Erfolgsstory.

Fazit: ich halte Osram für ein Unternehmen mit stimmiger Zukunftsstory, ein verkappten hight-tec mit langfristig guten Wachstumschancen. Ich empfehlen den Titel an schwachen Tagen zum langfristigen Kauf.
Aufgrund dessen, dass der Titel sehr "jung" an der Börse ist, führen Analystenmeinungen zu kurzfristig starken Schwankungen. Osram ist daher auch für Trader ein interessantes Papier. 50€ scheinen mir auch dieses Jahr noch erreichbar, darüber wird (ohne neue gute fundamentale Zahlen) die Luft erst einmal dünner.



Quellen und weiterführende Links:
Q1: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Osram_Licht_Aktie_Guenstiger_Geschaeftsmix_und_gute_Marktposition_Citigroup_Analyst_raet_zum_Kauf_Aktienanalyse-5642975
Q2: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2014-04/29984580-socgen-belaesst-osram-auf-sell-ziel-37-euro-322.htm
Q3: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Osram_Licht_Aktie_Kursruecksetzer_bietet_Kaufgelegenheit_UBS_raet_zum_Kauf_Aktienanalyse-5634539
Q4: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/UPDATE-Traditionelles-Lampengeschaeft-bremst-Osram-aus-3412616
Q5: http://www.finanzen.net/schaetzungen/OSRAM
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Osram Licht Aktie
Kurs: 33,06€     -2,5% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
quechilero
Investor
Rangliste
844. Rang
Investor
Performance
IPQ 166
Aktien-Portfolios von quechilero haben sich im
Ø 4% p.a. besser entwickelt als der DAX.



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos