Nachrichten-Zentrale
News von informunity am 04.02.23 ∙ antworten
Update Februar '23 - Die Stimmung steigt

Die Aktienmärkte haben einen fulminanten Jahresstart hingelegt. Für den Nasdaq war es sogar der beste Januar seit 2001. Langsam steigt die Stimmung also wieder - hoffentlich auch bei euch angesichts weiterer Verbesserungen an der Plattform 😊
  • 🔔 Wir haben die Frist zur Deaktivierung von Portfolios aufgrund Inaktivität von 8 Wochen auf 3 Monate verlängert. Wir informieren euch weiterhin per Email, wenn ihr längere Zeit nicht mehr auf der Plattform wart: das erste mal nach 4 Wochen, das zweite nach 8 Wochen und das letzte mal genau eine Woche vor Deaktivierung. Ihr braucht also keine Sorge haben, dass ihr den Termin verpasst.

  • 📧 Wir haben die wichtigsten Email Benachrichtigungen überarbeitet mit dem Ziel, die Inhalte für euch relevanter zu machen. Dazu gehört beispielsweise die Freitagsmail, in der ihr nun einen übersichtlichen Update der Performance eurer Portfolios und Portfolio-Aktien bekommt - jetzt zusammengefasst in einer einzigen Email. Falls ihr das wöchentliche Portfolio-Update bisher nicht bekommt, könnt ihr es in den Konto-Einstellungen abonnieren.

  • Wir haben außerdem zwei neue Betatests ins Rennen geschickt. Bitte lasst uns wissen, wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt. Wir freuen uns wie immer über Feedback. 🙏

Das Cockpit-Modul "Meine Aktien" ist jetzt konfigurierbar. Ein Klick auf das Symbol oben rechts öffnet die Einstellungen. Ihr könnt festlegen, was in der letzten Spalte angezeigt werden soll, nach welchem Kriterium die Aktien sortiert und wie die Liste dargestellt werden soll.
Die aktuellen Nachrichten zu Aktien sind jetzt relevanter eingebunden: News zu deinen Portfolio-Aktien findest du jetzt unten im Cockpit-Modul "Meine Aktien". News zu anderen Aktien sind nun im Tops&Flops Modul zu finden. Ein Klick auf den Button "Mehr News" führt dich jeweils auf eine erweiterte Liste mit den letzten 100 Headlines.
Was in den nächsten Wochen weiterhin ansteht:
  • Wir wollen mehr interessante Aktienanalysen auf informunity zeigen, indem wir es Teilnehmern ermöglichen, neben selbst verfassten Analysen auch externe Analysen einzubinden. Das bisherige System zur Prämierung interessanter Beiträge läuft mit Ende Februar aus und wird durch ein quartalsweises ersetzt. Mehr dazu gibt es dann im nächsten Update.
  • Wir rekalibrieren das Börsenquiz, d.h. es wird in Zukunft weniger Spaß- bzw Fangfragen geben und dafür mehr Substanz. Hintergrund ist, dass der Expert Status seit Anfang des Jahres von einer erfolgreichen Quizteilnahme abhängt und wir nicht unnötigen Frust bei euch erzeugen wollen.
  • Nach Einführung der neuen Portfolios werden wir auch das informunity Aktien-Universum leicht anpassen, d.h. einige uninteressante Aktien werden durch neue ersetzt, welche den bekannten Kriterien entsprechen und tendenziell etwas mehr Growth-Aktien umfassen.

Viel Erfolg beim Investieren weiterhin wünscht
Euer informunity Team!
News von informunity am 02.02.23 ∙ antworten
Was 2022 bei informunity passiert ist - und was euch 2023 erwartet

In diesem Jahr gibt es den traditionellen informunity Jahresrückblick zum ersten mal als Video - von und mit den drei Gründern Andrej, Johannes und Andreas.

Wir wollen euch heute und künftig mehr über spannende Entwicklungen informieren. Wir sehen informunity als eine Community die gemeinsam über viele Jahre gewachsen ist. Künftig würden wir uns über einen noch aktiveren Austausch freuen, um die Plattform nach Euren Bedürfnissen weiterzuentwickeln. Wir machen hiermit den Anfang 🙌

Im Video erwartet Dich ein Rückblick auf das vergangene Jahr und wir teilen unsere Pläne für die kommenden Monate. Wir sprechen darüber, wie wir 2023 als Investoren erlebt haben und warum wir zum Beispiel das Multi-Asset Portfolio, Börsenquiz oder die Strategie-Portfolios an den Start gebracht haben. Wir teilen auch mehr über unsere Erfahrungen als Investoren und die Ziele des CoIQ-Aktienfonds, der auf den Anlageentscheidungen der 300 besten Investoren auf informunity basiert.



Wir freuen uns über euer Feedback. Entweder als Kommentar unter dem Video oder auch per Nachricht via Kontaktformular. Lasst uns wissen, wie ihr das Format findet und ob ihr künftig gerne weitere Updates dieser Art sehen möchtet. Gerne ein Daumen hoch für das Video und unseren neuen YouTube Kanal abonnieren damit Ihr künftig keine Updates verpasst.

Für eure Unterstützung sind wir dankbar 🙏.

Danke und viele Grüße,
Euer informunity Team!
News von informunity am 31.12.22 ∙ antworten
Tschüß 2022 - Willkommen 2023!

2022 war ein vielfacher Hinsicht anspruchsvolles Jahr, nicht zuletzt an der Börse. Die „multiple Krise“ haben diejenigen am besten überstanden, die konsequent auf Energietitel gesetzt haben. US Tech Titel gehörten angesichts des historisch außergewöhnlich schnellen und starken Zinsanstiegs in den USA zu den größten Verlierern.

Wir gratulieren allen Teilnehmern, die ihre Portfolios erfolgreich durch das schwierige Umfeld navigiert und das Jahr mit einem positiven Ergebnis abschließen konnten. Das alleine ist angesichts der Marktentwicklung schon als großer Erfolg zu werten, wie folgende Grafik veranschaulicht. Während innerhalb des Jahres 2018 noch ca. 70% der Basis- und Long-Portfolios über dem IAX lagen, waren es im abgelaufenen Jahr nur noch gut ein Drittel. Mit einer Short-Strategie wäre man in 2022 mit hoher Wahrscheinlichkeit besser gefahren. Über 90% der Short-Portfolios sind in diesem Jahr besser gelaufen als der IAX, ein erstaunlich hoher Wert.

Glückwunsch an die drei bestplatzierten Basis-Portfolios 2022 …

Investor kapitalkopf belegt mit 55,2% Performance im Vergleich zum informunity Aktienindex Platz 1 der BASIS-Portfolio-Rangliste. Monto und salzaha folgen mit 44,7% und 42,4% Outperformance auf den Plätzen 2 und 3. Die drei Erstplatzierten erhalten zusammen Credits im Wert von 1.800 Euro für diese tolle Leistungen. Herzlichen Glückwunsch!

... und an die Gewinner der Börsenquiz-Verlosung!

Unter alle Investoren, die innerhalb eines Quartals am Börsenquiz teilnehmen und es in die Top30 Rangliste schaffen, verlosen wir mit jedem Quartalsabschluss 3 x 10.000 Credits. Wir freuen uns mit den Gewinnern des vierten Quartals: captaink, Fischteich und Frankenvalue .

Neu in 2023: die wichtigsten Änderungen zum Jahresauftakt

Neue Portfolio Varianten VALUE und GROWTH: Ihr könnt nun neben dem BASIS-Portfolio fünf weitere Aktienportfolios starten (HOLD, SHORT, VALUE, GROWTH und RISK) und zwar unabhängig vom Investor-Status. Wir heben die bisherigen Beschränkungen diesbezüglich auf, um euch von Anfang an mehr Möglichkeiten zum Austesten verschiedener Anlagestrategien zu geben und herauszufinden, welcher Stil euch am meisten liegt. Mehr dazu in den News vom 19.12.22.


Investor-Status neu definiert: Jeder Teilnehmer mit einem IPQ von 110 und mehr wird als Pro-Investor eingestuft. Wenn man darüber hinaus 4 Sterne im Börsenquiz erreicht hat, erhält man den Expert-Status. Die Stati werden nunmehr täglich aktualisiert statt wie bisher am Ende des Jahres. Die bisher dreigeteilten Ranglisten (Basis, Pro, Expert) führen wir zwecks Vereinfachung wieder zu einer universellen Investor-Rangliste zusammen.

Nur BASIS und HOLD (vormals LONG) Portfolios bestimmen nach vorne die Investor-Rangliste: Damit können mit den anderen vier Portfolio-Varianten alternative Strategien ausprobiert und Credits gesammelt werden, ohne damit die eigene Position in der Investor-Rangliste zu beeinflussen. Hinweis: Die Änderung wirkt sich nur auf die zukünftige IPQ Berechnung aus. Rückwirkend erfolgt keine Anpassung.

Credits erzielen die Top 50% der Portfolio-Rangliste: Im Sinne der Belohnung langfristigen Erfolgs werden Credits ab dem neuen Jahr nur noch für Quartals- und Jahresergebnisse vergeben. Credits erzielt man nun mit allen Portfolios, sobald man es in die Top 50% der Quartals- oder Jahresrangliste geschafft hat. Dabei erhalten Pro-Investoren (Expert) doppelt (dreifach) so viele Credits im Vergleich zu Basis-Investoren. Der Top-Investor-Bonus wird im Zuge dessen eingestellt.

Avatar-Bilder aktualisiert und auf 500 Varianten erweitert: Wir haben den alten Avatarbestand ausrangiert und durch 500 brandneue, KI-generierte Avatarbilder ersetzt. Wundert euch also nicht über einen neuen Look in eurem Profil :) Falls euch das neue Motiv nicht gefällt, könnt ihr es hier ändern.

Zum Abschluss wünschen wir allen Teilnehmern einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2023 und freuen uns auf rege Teilnahme an den neuen Portfolios.

Euer informunity Team!


 
Momentan werden die drei aktuellsten News und maximal die zehn letzten Nachrichten von anderen Investoren angezeigt

Alle News von informunity der letzten drei Jahre  Alle Nachrichten der letzten drei Jahre