Analyse zur Aktie Vonovia

Als mittelmäßig bewertet
180 mal gelesen
Am 07.03.18
von thebest62
zu Vonovia

Vonovia wird zur Gewinnmaschine

Vonovia wird zur Gewinnmaschine

Wie erwartet haben steigende Mieten dem größten deutschen Wohnungskonzern Vonovia einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Analysten hatten sogar noch mehr erhofft. In diesem Jahr dürfte sich der Anstieg allerdings verlangsamen.

Das operative Ergebnis - gemessen an der für die Branche wichtigen Kenngröße Funds from Operations I (FFO I) - erhöhte sich um gut ein Fünftel auf 920,8 Millionen Euro, wie die im Dax notierte Gesellschaft am Morgen mitteilte. Damit übertraf der Bochumer Immobilienkonzern seine Zielvorgabe hauchdünn. Analysten hatten einen Anstieg des operativen Ergebnisses (FFO I) von 760 Millionen im Vorjahr auf 937 Millionen Euro erwartet.

Das Periodenergebnis legte leicht auf knapp 2,6 Milliarden Euro zu. Hier profitierte Vonovia von einer Aufwertung seines Immobilienvermögens. Das Management will die Dividende je Aktie nun wie geplant auf 1,32 Euro anheben nach 1,12 Euro ein Jahr zuvor.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.
justtrade-0Euro-Handel-300x250
Vonovia Aktie
Kurs: 57,28€     -0,5% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor thebest62
Investment
Talent
IPQ 100,7

Investor
Rangliste
1276. Rang

Die Portfolios von thebest62 haben sich pro Jahr
um 0,4% besser entwickelt als der Aktienindex.