Analyse zur Aktie Intel

Als interessant bewertet
40 Bewertungen ∙ 850 mal gelesen
Am 14.04.10
von Heike
zu Intel

Das Ergebniss übertrifft alle Erwartungen...

Es gibt kein Jahr in der Unternemensgeschichte in dem Intel besser gestartet ist als dieses...
Der Halbleiterproduzent steigerte seinen Umsatz in dem am 27.März zu Ende gegangenen Quartal um 44 Prozent auf 10,3 Milliarden Dollar.
Der Nettogewinn belief sich auf 2,4 Milliarden Dollar u lag damit weit über den 629 Millionen Dollar ein Jahr zuvor.
Die Bruttogewinnspanne belief sich auf 63 Prozent u sollte laut Intel im laufenden Vierteljahr auf 64 Prozent steigen.
Computer boomen u dank der starken nachfrage an Chips kanns nur Bergauf gehn.

Das Kursziel liegt bei 20,50...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. informunity übernimmt dafür keine Haftung.