Analyse zur Aktie Blackberry

Als interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 1330 mal gelesen
Am 03.01.18
von Klaklukla
zu Blackberry

Bringt Baidu den Durchbruch?

Schon lange ist bei der Blackberry-Aktie nicht mehr das drin, was draufsteht. Von der Handyproduktion hat man sicht längst verabschieded, das Betriebssystem ist im Sterben begriffen (und wird selbst von Whatsapp nicht mehr unterstützt) und ähnlich wie der eistmalige große Konkurrent Nokia geht man inzwischen ganz andere Wege.

Außer einem Riesensack voll Patenten, die immer mal wieder für die ein oder andere positive Überraschung seorgen, sehtz man inzwischen rein auf Software. Sicherheitssoftware für das Internet der Dinge, ein spannender Markt, der noch völlig am Anfang steht. Und in das autonome Fahren hat man sich mit einigen Kooperationspartnern auch hineinbegeben. Und auch das hat Zukuft, wird die Welt in eine technische Revolution stürzen, wie man sie seit der flächendeckenden Einführung der Eisenbahn nicht mehr gesehen hat.

Nun hat man sich also mit Baidu einen neuen schwergewichtigen Partner an Land gezogen. Gut gemacht, applaudiert die Börse und der Kurs schießt alleine heute um über 10% oder in der letzten Woche um 20% nach oben. Fast ahnt man schon die 12,x€ wieder, den Kurs, den die Blackberry-Aktie vor dem letzten großen Einbruch lange Zeit inne hatte.

Gewinne schreibt man freilich noch keine, alles Zukunftsmusik. Aber so ist das eben bei spannenden Wachstumswerten. Wenn alles gut geht, ist BB in ein paar Jahren ganz oben mit dabei und die Milliarden sprudeln, der Kurs wird dreistellig.

Ob das so kommt, ob vorher eine Übernahme stattfindet weiß natürlich noch keiner. So kommt nach jedem Kurssprung nach einer guten Nachricht meist auch wieder die Ernüchterung mit entsprechender Konsolidierung. Auch wenn langfristig die Tendenz klar nach oben zeigt.

Meine Mainung: ich würde nicht gerade in solchen Überhitzungsphasen kaufen sonder eher mal auch Gewinne mitnehmen. Bei der nächsten konsolidierung darf man unterhalb von 10€ oder gar 10$ gerne mal (wieder) einige Aktien einpacken. Und dann ganz unten ins Depot legen und lange reifen lassen, Kann ein Knaller werden, 2020 oder später. Auf jeden Fall ein interessanter Wert.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Blackberry Aktie
Kurs: 3,22€     +6,1% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Klaklukla
Investment
Talent
IPQ 78
Investor
Rangliste
2109. Rang
Die Portfolios von Klaklukla haben sich pro Jahr
um 5,6% schlechter entwickelt als der Aktienindex.