Analyse zur Aktie Coca-Cola

Als sehr interessant bewertet
30 Bewertungen ∙ 1710 mal gelesen
Am 22.06.12
von Börsenchecker11
zu Coca-Cola

CocaCola - Die Gewinne sprudeln, die Aktie zischt...

Die Aktie von Coca Cola, dem Getränkeriesen aus Atlanta, kennt seit Wochen nur eine Richtung.
--> Nach oben

Dabei begrenzt sich das Angebot des Softdrinkskonzerns schon lange nicht mehr auf Cola.
Coca Cola hat (kaum einer weiß es) mehr als 70 verschiedene Getränke (!!).
http://www.coca-cola-gmbh.de/markenvielfalt/auswahl/index.html

"Coca-Cola isn't only a drink. It's an idea, a vision, a feeling. It's connection and refreshment."
- Muhtar Kent, President and Chief Executive Officer.

Zitat von der coca cola homepage:

Mit viel Engagement, Gespür für Trends und Mut zur Innovation ist die Entwicklung vom Ein-Produkt-Unternehmen zur Total Beverage Company gelungen. Aus dem Sodamixgetränk einer Apotheke in Atlanta hat sich ein Unternehmen entwickelt, aus dessen Portfolio heute täglich 1,7 Milliarden Getränke weltweit konsumiert werden.

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir auch künftig wegweisende Impulse setzen. Mit ihnen zusammen engagieren wir uns nicht nur für unsere Marken und das Unternehmen, sondern auch für die Gesellschaft und Umwelt, in der wir leben und arbeiten. Deutschland ist für die The Coca-Cola Company einer der wichtigsten Märkte in Europa. Im Jahr 2010 konnte Coca-Cola Deutschland rund 3,5 Milliarden Liter ihrer alkoholfreien Getränke absetzen. (!!)

-Zitat Ende-



Aufgrund ähnlich hoher Nachfrage konnten auch die Aktien von anderen Getränkekonzernen, wie etwa Monster Beverage Corp., DR PEPPER SNAPPLE GPIN. und PepsiCo profitieren.


Einzelnachweis:
sh. http://www.finanzen.net/nachricht/trading/Swing-Trading-Kolumne-Dillard-s-Coca-Cola-und-Thor-Industries-bilden-Swing-Trading-Setups-1874773

Mit einer Quote von 49% ist Cola-Cola vor Pepsi (20%) der weltweite Marktführer für Limonaden und die Nummer zwei im Mineralwassergeschäft. Dabei profitiert das Unternehmen vom Aufstieg...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.