Kommentar vom 26.08.15
AktieNordex
InvestorKlaklukla
Bewertung:
Mehr als 40 Bewertungen
hervorragend22%
sehr interessant52%
interessant17%
mittelmäßig7%
uninteressant2%
Bisher 598 mal gelesen
Die Volatilität selbst
Nordex gehört mit zu den interessantesten Aktien auf dem deutschen Markt. So hat man im Jahresverlauf einen weiteren Kursverdoppler geleistet (Tiefstkurs 11€), nachdem schon die Vorjahre extrem gut gelaufen waren. Allein gestern gab es mal wieder Kursgewinne von über 10%, nachdem vorher die Aktie allerdings auch um etwa 25% im insgesammt zusammenbrechenden Marktumfeld abgestürzt war.
Nordex verkörpert die Hoffnung auf die Zukunft. Der Turnaround scheint geschafft. Auch wenn die Energiewende in Deutschland gerade nicht die Wachstumstory mehr ist, weltweit sieht das ganz anders aus. Auf lange Sicht sind die Rohstoffe begrenzt, Wind (und Sonne) ist es nicht und vor allem sind nach der Errichtung einer Anlage kaum noch laufende Kosten zu bezahlen, Auch wenn der gerade ins Bodenlose gestürzte Ölpreis (de Kohle und später auch Gas mit sich zieht) nicht unbedingt Investitionen in erneuerbare Energien herausfordert, so sind die insgesamt sinkenden Rohstoffkosten als deutlicher Kostensenkungsfaktor auch bei Nordex zu spüren. Jede Windkraftanlage verbraucht natürlich für ihre Herstellung erst einmal eine ganze Menge Energie (wobei hier im Gegensatz zu Solarstrom bereits nach einen Jahr Betrieb ein Gewinn zu verzeichnen ist) und natürlich wirkt sich auch der stark gesunkenen Stahlpreis deutlich aus. Da die Nachfrage weiterhin hoch bleibt und auch viel geld über Dienstleistungen erwirtschaftet wird, werden die Gewinne in diesem und nächstem Jahr um so heftige sprudeln. Kein Ende der Fahnenstange also unter 30, 35 oder gar 40€,

Kurzfristig sieht die Lage natürlich ganz anders aus, wenn auch fast noch interessanter. Der Kurs der Nordex-Aktie folgt dem Gesamtmarkt, allerdings wesentlich volatiler. Das eröffnet bei fallenden Kursen neue Einstiegsmöglichkeiten.

Meiner Meinung nach ist es eher unwahrscheinlich (aber nicht ausgeschlossen), dass wir noch einmal Kurse unter 20€ sehen werden. Bereits bei Kursen unter 22€ aber ist Nordex für mich ein klarer Kauf, mit einer kurzfristigen 15-20% Chance und einer langfristigen Chance von 50% und mehr.
Umgekehrt kann man bei Kursen von 26€ und darüber auch durchaus einmal ein short-Investment wagen. Da ich von einem bis Jahresende stark schwankendem DAX ausgehe, den ich eher unter 9000 als über 11000 Punkten sehe, wird es weiterhin kurze Kursrücksetzer bei Nordex geben - in alter Manier dann durchaus 10-20% in einer Woche.
Die optimale Zockeraktie in einem Börsenspiel also :)

Keine Quellen, alles selbstgeschrieben :D
Anmerkungen
Es sind noch keine Anmerkungen vorhanden.
Der obige Kommentar spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.   



100.000 Credits Jahresbonus
im Wert von 1.000 Euro
für den Erstplatzierten der
Pro-Portfolio Investor-Rangliste

Mehr Infos
Nordex Aktie
Kurs: 8,97€     -3,6% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = DAX)  
Investor
Klaklukla
Investor
Rangliste
440. Rang
Investor
Performance
IPQ 159
Aktien-Portfolios von Klaklukla haben sich im
Ø 3% p.a. besser entwickelt als der DAX.