Analyse zur Aktie 1&1 Drillisch

Als mittelmäßig bewertet
10 Bewertungen ∙ 260 mal gelesen
Am 12.05.17
von r12
zu 1&1 Drillisch

United Internet will Drillisch schlucken

Im frühen Handel steigt der Preis für Drillisch bereits über das Angebot von United Internet, es ist also fraglich ob die Aktionäre von Drillisch überhaupt bereit sind ihre Aktien für 50€ aus der Hand zu geben. Ich bin zufrieden mit meine Drillisch-Aktien und würde sie selbst für 60€ nicht an 1&1 abgeben. Es ist also noch einiges zu erwarten. Erst mal abwarten was Drillisch zur Übernahme sagt. Die Aktie nimmt Fahrt auf, mal sehen wo die Reise hingeht. Mein Kursziel liegt bei 75€.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.