Analyse zur Aktie Activision Bliz.

Als interessant bewertet
290 mal gelesen
Am 27.10.18
von Amos2020
zu Activision Bliz.

Unterbewertet, Quartalszahlen werden Klarheit schaffen

Die Verkaufszahlen im physischen Handel des Spiels "Call of Duty: Black Ops 4" sind zwar relativ niedrig, aber noch in Ordnung.
Das Augenmerk müsste aber auf "In-Game Käufen" und auch auf "In-App Käufen" liegen, da dieses Geschäft momentan floriert. Vor allem weil Activision Bliz. innerhalb eines Monats 16% einbüßte, ist die Aktie meiner Meinung nach momentan unterbewertet und dies wird sich bei den Quartalszahlen ändern.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.