Analyse zur Aktie Allianz

Als interessant bewertet
20 Bewertungen ∙ 1360 mal gelesen
Am 29.04.10
von Maurice
zu Allianz

Allianz ist mit 0,9 Mrd. Euro in Griechenland investiert

Den "strong buy" des Kommentars von heute würde ich mit Vorsicht genießen, da der Versicherungsriese mit ca. 0,9 Mrd. Euro in Anleihen des Landes Griechenland investiert ist.
Das sind immerhin 0,7% des Investitionsvolumens der Allianz Versicherung, die bei einer Staatsverschuldung abgeschrieben werden müssten.
Die Einflüsse auf den Aktienkurs sind aber bisher noch nicht erkennbar.

Mein Fazit:
Neue Investoren: "abwarten"
alle anderen jedoch erstmal "halten" und eigenes Limit setzen


Nachtrag @Baggio:
Hervorragend! Ich wollte damit nur "ergänzen". Finde ich sehr engagiert und kompetent, dass Sie das Thema sofort in Ihr Kommentar einbeziehen.
Damit hat meine Ergänzung komplett den Zweck erfüllt.
Von meiner Seite ein großes Lob, und entschuldigen Sie wenn meine Ergänzung negativ aufgefasst wurde.
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.