Analyse zur Aktie Barrick Gold

Als sehr interessant bewertet
10 Bewertungen ∙ 290 mal gelesen
Am 01.10.19
von Katze02
zu Barrick Gold

Gold - Korrektur oder mehr

Zunächst sollte klar sein: Gold (und noch stärker Silber) reagiert scharf. Jetzt ist es 'mal wieder soweit: eine Reaktion ist da. Besonders die Anleger in Gold+Silber Aktien brauchen dabei schon starke Nerven bei diesen Achterbahnfahrten, die auch mal 50% bei kleinen Werten ausmachen. Um es vorwegzunehmen: Hartgesottene Altanleger in Gold+Silber Aktien freuen sich sogar über diese scharfen Bewegungen, da sie ihnen ermöglichen, weniger stark reagierende Minenwerte in übertrieben reagierende Aktien umzuschichten und so ihre Beteiligungen zu optimieren. (Anleger in physischem Gold+Silber reagieren anders: sie kaufen bei Rückschlägen eher mehr, da es "wieder günstiger" ist und andere Ziele im Vordergrund stehen).
So weit so gut. Doch bei Gold+Silber geht es ja um mehr. Es geht um die Sicherung erarbeiteter Werte. Und da gilt weiterhin: Es gibt 3 besonders wichtige Anlageklassen: Anleihen, Aktien, Rohstoffe.
Bei den Anleihen, dem von der Summe her wichtigsten Anlagevolumen, kommt die Rendite durch Zins und Kursgewinn. Hier gilt: woher soll die Rendite zukünftig kommen bei Minuszinsen? Durch Kursgewinne scheint nicht mehr zu gehen, denn Anleihesammelstellen wie Versicherungen oder Fonds drohen bereits damit, bei weiter fallenden Zinsen die Gelder "in bar" in Tresoren einzulagern. Auch kleine Hedgefonds und weitere Anleger beginnen bereits damit, Anleihen leer zu verkaufen, was ihnen bereits jetzt Zinsen einbringt (der Verkäufer der Anleihe ist ja gleich dem Schuldner: er bekommt den Verkaufspreis UND zusätzlich, wg. der Negativzinsen, die Zinsen). Der Leerverkäufer sichert damit die Negativzinsen für sich selbst.
Bei den Aktien, dem weiteren wichtigen Anlagebereich ist das Risiko jetzt am wahrscheinlichen Zinstief auch nicht zu unterschätzen, denn besonders stark seit 2008 profitierten die Gewinne der Aktien durch immer niedrigere Zinszahlungen, die eine laufende "Gewinnsteigerung" signalisierten (und damit immer höhere...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.
Barrick Gold Aktie
Kurs: 23,32€     -0,7% vs. Vortag
Kursentwicklung 3 Monate (Graue Fläche = Aktienindex)  
Investor Katze02
Investment
Talent
IPQ 98
Investor
Rangliste
1842. Rang
Die Portfolios von Katze02 haben sich pro Jahr
um 1,2% schlechter entwickelt als der Aktienindex.