Analyse zur Aktie Evotec

Als interessant bewertet
1610 mal gelesen
Am 14.11.17
von conqueror6664
zu Evotec

ist die Zeit für eine Kurserholung greifbar nah ?

Das Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg ist im Bereich der
Wirkstoffforschung für die Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte tätig.
Sie gehören zu den weltweit führenden Unternehmen bei der Forschung und arbeitet mit
modernster Technologie zum Beispiel im Bereich Diabetes, Onkologie,
Infektionskrankheiten , Alzheimer, Krebs und weitere Projekte.

Evotec beschäftigt 500 Wissenschaftler, die ständig an einem Forschritt in ihren
Projekten arbeiten.

Dafür ist die Firma in mehreren Forschungsallianzen, und weltweit tätig
mit weiteren Standorten in München, Frankreich,
Großbritannien und den USA.

In diesem Jahr durfte man sich lange Zeit über satte Kursgewinne freuen.
Evotec hatte vor kurzem ihren Höhepunkt bei einem Kurs von ca. 22,50 Euro
erreicht, bis es zu ich denke sehr verständlichen Gewinnmitnahmen kam.
In den letzten Tagen mußte die Aktie einen starken Absturz hinnehmen,
was heute einen Kurs von nur noch 13,68 Euro bedeutet.
Es dürfte sicherlich ein Bereich erreicht sein, wo sich ein Zukauf oder Wiedereinstieg
lohnen könnte, weil der langfristige Trend nach Meinung einiger Analysten
eher nach oben tendiert.
Evotec hat vor kurzem seine Quartalszahlen bekannt gegeben, wonach in den ersten drei Quartalen knapp 171 Mio. Euro (+42%) umgesetzt wurden. Trotz der Aptuit-Übernahme
verfügt der Konzern auch noch über 88,8 Mio. Euro an liquiden Mitteln.

Schaut man sich das aktuelle Gesamtbild an, so hat der Konzern aktuell
einen Börsenwert von 1,8 Mrd. Euro, verfügt über ein Vermögen von 314 Mio. Euro,
und die Eigenkapitalquote liegt bei 75 %, so das man wohl recht positiv in die
Zukunft schauen kann, denke ich.

Folgt man der Meinung einiger Analysten liegen die nächsten charttechnischen Kursziele bei 13,17 Euro (200-Tage-Linie) und 11,30/11,40 Euro im Falle einer
weiteren...
Der obige Analyse spiegelt ausschließlich die Meinung des Autors wider. Informunity übernimmt dafür keine Haftung.